Werde zum Grill-Profi

Und das ganz einfach. Mit diesen Tricks:

Werde zum Grill-Profi

2. Grillkohle aufteilen

Um zu verhindern, dass das leckere Stück Fleisch verbrennt, weil es zu lange auf dem Grill lag, ist es empfehlenswert die Grillkohle nur auf eine Seite zu lagern, sodass das Fleisch auf der anderen Seite des Gitters nicht über einer direkten Flamme liegt. Wird gerade kein neues Fleisch benötigt, kann man es auf der kühleren Seite platzieren und das Fleisch verbrennt nicht.