So viel verdienen Flugbegleiter

Ein Traumjob über den Wolken?

Zu diesem Grundlohn kommt bei der Lufthansa eine Schichtzulage von rund 16% sowie ein "Abwesenheitsgeld" von 42€ pro Tag für Kurzstreckenflüge und 48€ bei längeren Flügen. 

Das Urlaubsgeld hat pauschal eine Höhe von 850€ für einen 83%-Vertrag und rund 511€ bei einer Arbeitszeit von 50%. Das macht insgesamt ein Durchschnittsgehalt von 30.000€ bis 63.400€ pro Jahr.

Allerdings hat die Lufthansa auch bestimmte Bedingungen, die sie an ihre Flugbegleiter stellt. Diese sind nicht so hart wie für Piloten, können es aber auch in sich haben: Man muss mindestens 18 Jahre alt sein, zwischen 1,60 bis 1,92 Meter groß sein, ein "angemessenes Körpergewicht" haben und nicht mehr als +/- fünf Dioptrien haben. Gute Schwimmfähigkeiten sind dabei ebenso selbstverständlich wie keine sichtbaren Tattoos und Piercings.

Aber wer diese Voraussetzungen erfüllt und einen Job bei der Lufthansa ergattert, kann tatsächlich seinen Job über den Wolken genießen - trotz der harten Arbeit, die damit einhergeht.