Deshalb solltest du nie ein Glas Wasser an dein Bett stellen

Das könnte gefährlich werden

Deshalb solltest du nie ein Glas Wasser an dein Bett stellen

Jeder kennt dieses Gefühl von Durst am Morgen. Da klopft man sich schon mal auf die Schulter, wenn man abends mitgedacht und sich ein großes Glas Wasser an das Bett gestellt hat. Da der Körper über Nacht dehydriert, braucht er am nächsten Tag ordentlich Flüssigkeit. Das ist ja nicht weiter tragisch, wenn man direkt nach dem Aufwachen zum Wasserglas greifen kann. Doch Achtung! Der amerikanische Wissenschaftler Marc Leavey erklärt in einem "Reader's Digest"-Artikel, dass man besser kein Glas Wasser über Nacht stehen lassen sollte. 

Warum das so ist, siehst du auf der nächsten Seite.