Mutter lässt Baby vor laufender Kamera eine Zigarre rauchen

Es sind Bilder, die einen sprachlos machen. Eine Amerikanerin ließ ihr Baby an einer Zigarre ziehen, filmte das Ganze und veröffentlichte es im Internet

Mutter lässt Baby vor laufender Kamera eine Zigarre rauchen

Sechzehn Sekunden dauert der Clip, der uns komplett sprachlos macht. Es sind Bilder, die wir uns gar nicht vorstellen mögen und erst recht nicht, dass Eltern so etwas ernsthaft machen, geschweige denn auch noch veröffentlichen.

Der Newsanbieter „Sky News“ veröffentlichte via Twitter das besagte Video. Zu sehen ist ein Baby, das eine Zigarre gereicht bekommt und zum Rauchen aufgefordert wird.

Doch damit nicht genug, es kommt noch schlimmer.