Rührende Geste: Nutzerin bittet auf Jodel am Geburtstag ihrer verstorbenen Freundin um Hilfe

"Etwas komische Anfrage, aber: ..."

Rührende Geste: Nutzerin bittet auf Jodel am Geburtstag ihrer verstorbenen Freundin um Hilfe

Die meisten Threads, die man auf Jodel findet, ziehen ihren Unterhaltungswert aus skurriler Situationskomik, die so locker leicht daherkommt, dass wir gar nicht anders können, als weiterzulesen. Nicht so die folgende Geschichte – doch auch hier wirst du, versprochen, ordentlich mitfiebern: Eine Jodlerin meldet sich in der App zu Wort, da sie am 22. Geburtstag ihrer verstorbenen Freundin Malin ein Grablicht anzünden will. Da sie sich jedoch in der Psychiatrie befindet, kann sie keines kaufen, weshalb sie die Community bittet, dies für sie zu erledigen.

Wie reagieren die anderen Nutzer?