Was du beachten solltest, wenn du Blutgruppe 0 hast:

Hast du das gewusst?

Was du beachten solltest, wenn du Blutgruppe 0 hast:

Wer die Blutgruppe 0 hat, gilt bekanntermaßen als Universalspender: Bei einer Bluttransfusion kann das Spenderblut der Gruppe 0 von allen empfangen werden. Das liegt daran, dass die Erythrozyten der Blutgruppe 0 keine Antigene enthalten und damit für alle anderen Gruppen geeignet sind. 

Umgekehrt sieht es allerdings etwas anders aus: Menschen mit Blutgruppe 0 können nur Blut der eigenen Blutgruppe erhalten. 

Doch neben diesem allseits bekannten Faktum gibt es auch noch andere Dinge zu beachten, wenn du Blutgruppe 0 hast – davon wissen allerdings nur die wenigsten! Auf den nächsten Seiten klären wir auf: