Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse sind brandneu

Erstaunlich, was vor 2017 niemand wusste.

Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse sind brandneu

Zeitreisen sind - mathematisch gesehen - möglich.

Die Physiker und Mathematiker Ben Tippett von der University of British Columbia und David Tsang der University of Maryland haben ein mathematisches Modell für die Reise in einer Zeitmaschine entwickelt. Das basiert auf dem folgenden Prinzip:

In der Nähe von Objekten mit großer Masse sind Raum und Zeit gekrümmt - daher drehen sich die Planeten um die Sonne, und in der Nähe eines Schwarzen Lochs vergeht die Zeit langsamer. Eine Maschine, die die Raumzeit ebenso krümmen könnte wie z. B. ein schwarzes Loch, könnte uns also durch die Zeit bewegen. 

Die Maschine ist mathematisch möglich - nur leider fehlen uns dafür noch die richtigen Materialien...