Fünf Kannibalenmorde, die uns sprachlos machten

Sie brachen mit dem größten Tabu: Menschenfleisch

Wenn in den Nachrichten von Verbrechen berichtet wird, führt das bei vielen zu der meist einzig richtigen Reaktion: verständnisloses Kopfschütteln. Aber manche Verbrechen ragen über die anderen hinaus, weil sie so unvorstellbar sind, dass wir gar nicht wissen, wie wir angemessen reagieren können.

Eines davon ist der Bruch mit einem der größten Zivilisationstabus – dem Essen von Menschenfleisch. Dennoch gibt es Fälle von Personen, die auch davor nicht zurückschrecken. Auf den nächsten Seiten seht ihr fünf davon – Fälle, bei denen der Welt der Atem stockte.

Mit einem Klick auf ‚Weiter‘ geht es los.