So schlimm kann sich deine Psyche auf dein körperliches Wohlbefinden auswirken

Wenn Körper und Geist nicht im Einklang sind

So schlimm kann sich deine Psyche auf dein körperliches Wohlbefinden auswirken

Hattet ihr auch schon einmal Kopfschmerzen, wenn euch eine Aufgabe im Job total zuwider war oder ihr euch mit eurem besten Freund gestritten habt?

Dann war das eine Form von Somatisierung. Das bedeutet, dass euer Körper eure psychischen Schwierigkeiten in körperliche Schmerzen umgesetzt hat und das passiert leider häufiger, als wir das vermutet haben.

Ängste, Trauer, Wut oder Schuldgefühle können uns so sehr belasten, dass unser Körper ein anderes Ventil braucht, um damit umzugehen und so fühlen wir uns oft müde, bekommen schneller Erkältungen oder Schmerzen in der Brust.

Doch es gibt noch weitaus schlimmere Folgen...