Ihr Date glaubt OJ nicht, dass ihre Wimpern echt sind - deshalb endet der Abend mit Blut

Ein echtes Horror-Date!

Dates verlaufen selten so, wie man es sich erhofft. Vor allem das erste Date. So auch das der Berliner OJ, die mit ihrem Date erst Essen, dann im Kino und anschließend in einem Café war. 

Auf seine Nachfrage hin, ob ihre Wimpern echt sind, sagte sie Ja. Doch das sollte nicht das Ende der Wimpern-Geschichte werden...

OJs Date erzählt ihr ständig, wie hübsch sie doch sei und dass das Date sehr schön ist. Dummerweise empfindet das OJ nicht so. 

Doch dann sollte es zu einem echten Horror-Date werden!

Denn plötzlich reißt er an ihren Wimpern und das so stark, dass sie blutet! Seine lächerliche Ausrede war nur, dass er dachten, das wären keine echten Wimpern. 

OJ reagiert sofort!

Sie fährt sofort mit ihrer besten Freundin, die sie abholen kommt, zu einem Arzt. Und nach einigen Tagen kam tatsächlich nochmal eine Nachricht von ihrem Date! Doch statt einer Entschuldigung meckert er nur rum, OJ hätte ihm auch mal sagen können, dass die Wimpern echt sind. 

OJ reagiert ganz souverän...

OJ sagt, dass sie ihm ja bereits gesagt hatte, dass ihre Wimpern echt sind, aber er erwidert nur, dass OJ unglaubwürdig schien - what?! 

Die verletzte OJ hat sich aber auf jeden Fall etwas vorgenommen:

Sie hat ihr Date sofort angezeigt und versucht auch nun durch einen Anwalt Schmerzensgeld von ihm zu bekommen. 

Bei ihrem nächsten Date wird sie wohl ganz genau aufpassen, wer ihr zu nah an die Wimpern kommt! Den ganzen Jodel über das blutige Date könnt ihr hier nachlesen!