Über 20 Grad im Februar: Das erwartet Deutschland bald!

Räumt die Winterjacken zurück in den Schrank

Über 20 Grad im Februar: Das erwartet Deutschland bald!

Wenn wir uns in vergangenen Jahren über Schnee im Februar geärgert oder gefreut haben, können wir dieses Jahr mit dem kompletten Gegenteil rechnen. Für das bevorstehende Wochenende prognostiziert der Deutsche Wetterdienst (DWD) Temperaturen von bis zu 20 Grad.

Die Winterjacke kann also vorerst weggepackt werden.

Welche Wettererscheinung für die überraschenden Sonnenstunden verantwortlich ist und wie das Wetter kommende Woche aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite...

Über 20 Grad im Februar: Das erwartet Deutschland bald!

Verantwortlich für die angenehmen Temperaturen ist das Hochdruckgebiet Dorit, das mit warmer Luft aus den subtropischen Gegenden nordwestlich von Afrika zu uns kommt. Und auch die Woche darauf können wir mit milden Temperaturen und viel Sonne rechnen, auch wenn ab Mittwoch im Süden und Osten Deutschlands teilweise mit leichten Regenschauern zu rechnen ist.

Warum sich aber nicht alle über dieses Wetter freuen dürften, erfährst du auf der nächsten Seite...

Über 20 Grad im Februar: Das erwartet Deutschland bald!

Zwar freuen wir uns alle schon darauf, mit unseren Liebsten spazieren zu gehen oder vielleicht sogar ein kleines Picknick einzulegen. Doch die Temperaturhöchstwerte haben auch einige negative Folgen.

So warnen Wetter-Experten beispielsweise, dass die Blütezeit der Pflanzen und Bäume in Gefahr sein könnten, wenn es schon zu Jahresanfang so warm wird. Wenn die Blüten nämlich jetzt schon zu sprießen beginnen und es im März dann noch mal richtig kalt wird, könnte es sein, dass sie direkt wieder abfrieren. Aber auch mögliche Dürren stellen bei zu hohen Temperaturen eine Gefahr dar.

Und auch Allergiker sollten sich schon mal wappnen: Gerade Erle und Hasel drohen, uns mit einem hohen Pollenflug zu überraschen. Entsprechende Medikamente sollten also schon allein als Prophylaxe am Wochenende bereitgehalten werden.