Der prüfende Blick an der Kasse

Weshalb Kassierer den Eierkarton öffnen

Der prüfende Blick an der Kasse

Beim wöchentlichen Einkauf im Supermarkt prüfen wir die Lebensmittel genau, die wir mit nach Hause nehmen. Insbesondere gilt das für Hühnereier – denn nicht nur, dass häufig schon kaputte oder rissige Eier in den Kartons sind. Auch beim Gang durch den Supermarkt, wenn wir sie eigentlich sicher im Wagen verstaut haben, kann ihnen schnell ein Unglück widerfahren. Einmal die Milch falsch in den Wagen getan, und schon darf man zurück gehen und sich eine neue Packung holen. 

Da ist es doch eigentlich unglaublich nett von den Kassierern, dass sie auch an der Supermarktkasse noch einmal einen Blick in den Eierkarton werfen. Schließlich geschieht das aus purer Menschenliebe, damit wir Kunden keine kaputten Lebensmittel nach Hause schleppen müssen und der Ärger dann groß ist ... aber wenn es doch nur so wäre! Den Kassierern liegt nicht (nur) unser Wohl am Herzen, mit dem prüfenden Blick in den Karton bezwecken sie nämlich eigentlich etwas ganz anderes ...

Lest auf der nächsten Seite, warum Kassierer Eierkartons wirklich nochmal öffnen und hineinschauen