Deshalb brechen zwei Ärzte nach einer OP einfach zusammen!

Zwei Ärzte völlig verstört am Boden

Deshalb brechen zwei Ärzte nach einer OP einfach zusammen!

Das Ereignis spielt sich in einem Krankenhaus in der chinesischen Stadt Fujian ab, in dem eine wichtige Operation bevorsteht. Einem Mann sollen innerhalb einer einzigen Operation ein Aneurysma und ein Hirnstammtumor entfernt werden. Dass das kein einfacher Eingiff ist, wissen die Ärzte schon vorher. Doch die Operation dauert schließlich 32 Stunden! Ein echter Marathon, aber trotzdem gelingt es den chinesischen Ärzten den Patienten zu retten.

Was danach mit den Ärzten passierte, siehst du auf der nächsten Seite...