Sie vergewaltigt ihren Freund 6 Jahre lang, ohne dass es jemand bemerkt

„Es war die Hölle!“

Die Britin Jordan Worth, 22, und ihr Freund Alex Skeel, 22, wirken auf den ersten Blick wie ein perfektes Paar. Und auch der Anfang ihrer Liebesgeschichte klingt wie aus einem Kitschroman. 

Mit 16 Jahren lernen sich die beiden auf der Schauspielschule in Bedford kennen und verlieben sich sofort ineinander. Sie spielen zusammen und lernen zusammen, doch dann entwickelt sich ihre Beziehung in die völlig falsche Richtung. Denn in Alex neuer Freundin steckt ein richtiges Monster. 

Nur sieben Jahre nach ihrem Kennenlernen wird Jordan verhaftet und verurteilt.

Was in der Zwischenzeit passiert ist, lest ihr auf den nächsten Seiten.