Droht Deutschland der Jahrhundertwinter?

Rekordverdächtig: Hoch "Brigida" sorgt für Minus-Rekorde!

Droht Deutschland der Jahrhundertwinter?

Es ist kalt in Deutschland geworden. Das heißt: Schal und Mütze auf! Das Hoch "Brigida" sorgt für extreme Wetterverhältnisse in Deutschland, doch zum Glück nicht überall! Können wir uns trotzdem auf eisige Temperaturen, Schnee und Verkehrschaos einstellen? 

Experten rechnen vereinzelt mit bis zu minus 20 Grad in den Nächten. Ein Meteorologe des Deutschen Wetterdiensts (DWD) äußert sich wie folgt: "Die winterliche Periode könnte nach heutiger Modellprognose mehrere Wochen andauern“, zitiert die "Welt" 

Doch was kommt genau auf uns zu?