Mädchen bekommt ihre Tage im Bus und wird von Jungen gerettet

Menstruation ist für viele Mädchen am Anfang eine Herausforderung

Mädchen bekommt ihre Tage im Bus und wird von Jungen gerettet

Wir alle hassen sie: die Menstruation. Wenn wir unsere Tage bekommen sind wir meistens schlecht gelaunt, sind eine Zumutung für andere und quälen uns mit Kopf- und Bauchschmerzen. 

Besonders schlimm wird es aber, wenn uns unsere Menstruation überrascht, wenn wir gar nicht mit ihr gerechnet haben und nicht vorbereitet sind.

Vor allem jungen Mädchen, die das Ganze noch nicht so oft durchgemacht haben und die ihren Körper noch nicht so gut kennen, fällt der Umgang mit Menstruationskalender, Binden, Tampons und Co. am Anfang nicht leicht. So kann es schnell passieren, dass ein Unglück passiert, wie einer Teenagerin in einem Schulbus in den USA.  

Was passiert ist, erfährst du, wenn du weiter klickst!