Das passiert, wenn die Queen stirbt

Das Protokoll ist eindeutig

Das passiert, wenn die Queen stirbt

Zum Trauern bleibt nicht viel Zeit

Zumindest für die Familie der Queen. Schließlich ist die Monarchin das Staatsoberhaupt von 53 Staaten. Damit der Übergang politisch so reibungslos wie möglich verläuft, wird schon am Tag nach dem Ableben der Königin ihr Nachfolger ausgerufen – in diesem Fall ihr Sohn Charles, der dann zu King Charles III. wird.