Ein Röntgenbild, das selbst Ärzte verblüfft

Ein unwahrscheinlicher Unfall

Wer Nachwuchs erwartet, wird die Situation kennen: Auf einmal sieht man alles mit den Augen nervöser Eltern. Der stachelige Gartenzaun? Eine Gefahrenquelle! Die Kante in den Bodendielen? Sturzgefahr! Die Liste ließe sich ewig weiterführen.

Kein Wunder also, dass vor der Geburt zunächst die Wohnung oder das Haus rundum kindersicher gemacht wird. Aber manchmal kann es zu Unfällen kommen, die man sich auch als sorgendes Elternteil kaum ausmalen kann.

Die Eltern des zweijährigen Chen Chen aus der chinesischen Provinz Guangzhou mussten nun erleben was es heißt, wenn es doch zu genau so einer Situation kommt. Denn für den kleinen Jungen endete sein Rumtoben im Krankenhaus – unter dem staunenden Blick der Ärzte. 

Was dem kleinen Chen Chen passiert ist, erfahrt ihr auf der nächsten Seite.