Acht Anzeichen auf ein Blutgerinnsel

Wenn du das hast: Ab zum Arzt!

Acht Anzeichen auf ein Blutgerinnsel

Jeder von uns verletzt sich. Ob nun ein kleiner Schnitt am Finger oder die letzte Grätsche auf dem Fußballplatz zu viel war, ein klein wenig Blut haben wir alle schon im Laufe unseres Lebens gelassen. Die Reaktionen des Körpers sind dabei immer gleich: Die Wunde wird mit einem Blutpfropf verschlossen, um schneller zu verheilen – ein Gerinnsel entsteht. Was wie ein Wunder der Natur klingt, kann ganz schön gefährlich sein. Wenn sich solche Phänomene im Körper bilden zum Beispiel, ohne äußere Verletzungen. Hier sind acht Anzeichen, die andeuten könnten, dass du lieber schnell einen Arzt aufsuchen solltest.