Model pinkelte bei Hochzeit gegen einen Baum

Jetzt sitzt sie im Knast

Model pinkelte bei Hochzeit gegen einen Baum

Eine Hochzeit ist für jedes Paar der wahrscheinlich schönste Tag in ihrer Beziehung, wenn nicht sogar in ihrem gesamten Leben. Natürlich wollen dann alle schöne Hochzeitsfotos, um sie sich immer wieder anschauen und an diesen Tag erinnern zu können. 

So auch dieses Hochzeitspaar, das seine Hochzeit in Weatherford im US-Bundesstaat Texas feierte. Um schöne Fotos zu bekommen, beauftragten sie daher eine professionelle Hochzeitsfotografin. Diese hatte jedoch während der Hochzeit andere Dinge zu tun, statt Fotos vom Brautpaar zu machen. Für ihre Aktivitäten landete sie sogar kurz im Gefängnis.

Auf den nächsten Seiten könnt ihr lesen, was passiert ist!

Bei der Hochzeitsfotografin handelt es sich um Katherine Leigh Mehta, die nebenbei unter dem Namen Max McIntyre auf Instagram bekannt ist für ihre Modelkarriere in Bikinimode. Bei der Hochzeit des Brautpaares sollte die 26-Jährige die Fotos machen, um den unvergesslichen Tag des Paares festzuhalten. 

Doch diese wickelte laut der New York Post stattdessen lieber einen der Hochzeitsgäste um den Finger und schlief mit ihm sogar direkt in einem der Hotelzimmer. Anschließend torkelte sie sichtbar angetrunken zu einem Brunnen und fing an, laut los zu schreien. Die anwesende Polizei bat sie, sich zu beruhigen. Doch das Bikini-Model hatte eine ganz andere Idee.

Seht hier, was sie getan hat!

Model pinkelte bei Hochzeit gegen einen Baum

Statt die Anweisung der Polizei zu befolgen und sich zu beruhigen, schlenderte die Fotografin zu einem nah gelegenen Baum, zog ihre Unterwäsche aus und fing an, an den Baum zu urinieren. Das sorgte dafür, dass die Polizei die 26-Jährige verhaftete. Im Polizeiauto gab sie jedoch nicht genug und fing an, die Polizisten zu beschimpfen.

"Alle Familien werden zu Weihnachten tot sein, alle eure Töchter sind tot", sagte sie. "Mein Vater wird das alles hier herausfinden, alle sind tot. Tot!"

Doch was trieb sie dazu, während ihrer Arbeit so zu handeln? Die Polizei fand auf der Wache den Grund heraus...

Model pinkelte bei Hochzeit gegen einen Baum

Auf der Polizeistation fanden die Polizisten in der Handtaschen der jungen Frau das verschreibungspflichtige Medikament Alprazolam. Dieses Medikament hilft gegen Angst- und Panikstörungen. Da das Instagram-Model diese Medikamente auf der Hochzeit mit Alkohol vermischte, führte es zu der Nebenwirkung Verwirrung. 

Katherine Leigh Mehta konnte nachweisen, dass das Rezept der Medikamente auf sie ausgestellt worden war und sie diese legal genommen hat. 

Die Hochzeitsgäste haben glücklicherweise wenig bis gar nichts von den Geschehnissen mitbekommen. Nur bekam das Brautpaar die gewünschten Fotos von der Hochzeit nie.