Mädchen wir wegen ihres Namens von Kindergarten abgelehnt

Wie kann das sein?

Mädchen wir wegen ihres Namens von Kindergarten abgelehnt

Es ist nicht leicht, einen Kindergartenplatz zu finden. Mittlerweile ist es sogar üblich, dass man sich schon direkt nach der Geburt des Kindes auf eine Warteliste setzen lässt, damit das Kind womöglich in drei Jahren einen Platz bekommt. Früher war das nicht denkbar. Doch nun kommt eine brisante Geschichte ans Licht. In Berlin weigerte sich nämlich ein Kindergarten ein Mädchen, namens Ella aufzunehmen. Der Grund: ihr Vorname.

Was steckt dahinter und wie kann das sein?