Was dem "kuschelenden Pärchen" aus dem Titanic-Film in der Realität wirklich passiert ist:

Erinnert ihr euch noch an die herzzerreißende Szene aus dem Kult-Film?

Erinnert ihr euch noch an diese rührende Szene aus "Titanic"? Der Luxusdampfer ist dem Ende geweiht, die Passagiere stürmen in schierer Panik über das Deck und versuchen, einen letzten Platz auf den überfüllten Rettungsbooten zu ergattern, während das Streichquartett zu einem finalen Lied ansetzt und so das kommende Drama musikalisch begleitet.

Doch in all dem Chaos angesichts des drohenden Todes so vieler Menschen, ist es eine stille Szene, die damals bei vielen Zuschauern alle Dämme brechen ließ und für wahre Schluchzkonzerte sorgte: ein altes Ehepaar, eng umschlungen auf seinem Bett, ängstlich und doch immerhin vereint.

Man könnte meinen, James Cameron habe dieses Paar in seine Handlung geschrieben, um genau jene Emotionen bei seinen Zuschauern auszulösen.

Tatsächlich aber, handelt es sich hierbei um Personen aus dem echten Leben...