Jim Carrey

Jim Carrey war ursprünglich für die Rolle des Captain Jack Sparrow vorgesehen.

Kann man sich den Komiker Jim Carrey als Captain Jack Sparrow in „Fluch der Karibik“ vorstellen? Eigentlich nicht. Dennoch war Carrey ursprünglich für diese Rolle vorgesehen. Da der Drehtermin jedoch mit Carreys Film „Bruce Almighty“ – welcher der größte Erfolg seiner Karriere werden sollte – kollidierte, musste er absagen. Johnny Depp bekam die Rolle und machte den Film zu einem Blockbuster, dessen Merchandising auch heute noch die Kassen klingeln lässt.

Es war für Johnny Depp nicht das erste Mal, dass er an den Platz von Jim Carrey trat, denn auch beiEdward mit den Scherenhänden“ und „Charlie und die Schokoladenfabrik“war Depp nur zweite Wahl nach Carrey.

Quelle 1

Quelle 2

Jim Carrey