Nie wieder Spinnen in der Wohnung!

So geht's:

Nie wieder Spinnen in der Wohnung!

1. Minze

Auch Spinnen haben einen Geruchssinn - und empfinden daher genau wie wir einige Gerüche als sehr unangenehm. Einer dieser Gerüche ist der von Minze. Es kann schon helfen, eine Minzpflanze aufs Fensterbrett zu stellen; effektiver ist allerdings das konzentrierte Aroma von Minzöl. Dieses kannst du per Sprühflasche rund um Fenster und Türen versprühen, um Spinnen fernzuhalten. Das musst du alle paar Tage wiederholen, um den Schutz "aktiv" zu halten. Wer allerdings den Minzduft nicht mag, kann zu einer anderen Pflanze greifen...