In diesen Fällen kannst du entlassen werden, während du krankgeschrieben bist

Das solltest du wissen, bevor du unüberlegt "krankmachst"

In diesen Fällen kannst du entlassen werden, während du krankgeschrieben bist

Winterzeit ist Grippezeit, und gerade wenn man Kinder hat, die in den Kindergarten oder zur Schule gehen, bleibt die ein oder andere eigene Infektion nicht aus. In der Regel schleppen wir uns (und die Kinder) in diesem Zustand dann zum Arzt und lassen uns von diesem eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausstellen.

Was aber, wenn wir in einem kurzen Zeitraum mehrfach hintereinander erkranken? Oder aber wenn es uns so schlimm erwischt, dass wir für einen längeren Zeitraum ausfallen? Kann uns in diesem Fall der Arbeitgeber einfach kündigen?

Aus der nächsten Seite erfährst du die Antwort auf diese Frage...