Studie bestätigt: Deshalb bist du immer noch Single

Der Grund dafür könnte dich beruhigen

Studie bestätigt: Deshalb bist du immer noch Single

Deshalb bist du immer noch Single

Obwohl du mit deinem Aussehen zufrieden bist, scheint sich kein Mann für dich zu interessieren? Genau daran könnte es laut einer Harvard-Studie jetzt liegen. Du siehst einfach zu gut aus! Psychologen der Harvard Universität wollten herausfinden, wie gutes Aussehen und eine Beziehung zusammenhängen. Das Ergebnis verblüfft: Attraktive Menschen haben kürzere Beziehungen und schauen sich tendenziell schneller nach neuen Partnern um.

Die Forscher sind folgendermaßen vorgegangen: Als erstes haben sie Frauen Jahrgangsbücher vorgelegt und sie gebeten, Männer als attraktiv einzustufen. Diejenigen, die laut den Frauen gut aussahen, waren durchschnittlich kürzer verheiratet, als die weniger attraktiven. Als nächstes mussten die Testpersonen Fotos von Männern und Frauen nach Attraktivität ordnen. Auch hier ließen sich die besser aussehenden Personen schneller scheiden als die anderen. In einem letzten Schritt wurde herausgefunden, dass attraktive Menschen in Beziehungen, andere Menschen attraktiver finden, als weniger gut aussehende. Wer selbst gut aussieht, findet also auch andere potenzielle Partner anziehender.

Die Forscher glauben, eine logische Erklärung für dieses Phänomen gefunden zu haben. Denn wer sehr gut aussieht, hat mehr Auswahl bei der Partnerwahl und ist dadurch offener, eine neue Beziehung auszuprobieren. Wenn du also noch single bist, kann es daran liegen, dass du zu gut aussiehst. Vielleicht kannst du dich nicht entscheiden oder hältst keine Beziehung lange durch. Ab jetzt hast du eine Antwort auf nervige Fragen parat: Du bist einfach zu hübsch.