Tragische Wendung im Fall Küblböck

Waren die Passagiere schuld am Sprung?

Tragische Wendung im Fall Küblböck

Daniel Küblböck:

gebürtiger Bayer, Entertainer, Investor und einstiger Sieger der Herzen der ersten Staffel Deutschland sucht den Superstar.

Ob man ihn mochte oder nicht, man kam nicht um Daniel Küblböck herum. Er war so ziemlich ganz Fernseh-Deutschland ein Begriff und verschwand nie endgültig in der Versenkung. Ob Talkshows, das Dschungelcamp oder Let's Dance - er blieb der Medienwelt erhalten. 

Nun machte er tragischerweise Schlagzeilen der etwas anderen Sorte - denn angeblich sprang der Entertainer vor einigen Tagen über Bord der AIDA. 

Seitdem kommen immer mehr Details über sein Privatlebens ans Licht - wie zum Beispiel Gerüchte über Mobbing an seiner Schauspielschule oder auch, dass er angeblich als Frau leben wollte. 

Doch was, wenn das alles gar nicht der Grund für den Sprung war? Neuen Berichten zufolge könnte der Auslöser direkt an Bord gewesen sein: