13-Jähriger aus Wien schreibt eine Liebeserklärung für den Döner

Sehr niedlich

13-Jähriger aus Wien schreibt eine Liebeserklärung für den Döner

Der gute alte Döner. Hat einen so oft gerettet. Sei es, dass man nichts mehr im Kühlschrank hatte oder nachts nach dem Feiern noch Heißhunger verspürte und bei der Dönerbude um die Ecke einen leckeren Döner geschmaust hat. Das gesündeste Fast Food ist eigentlich nicht mehr aus der Gesellschaft wegzudenken und hat viele Fans. So stehen zum Beispiel bei "Mustafas Gemüsekebab" in Berlin-Kreuzberg Tag für Tag hunderte Touristen und Einwohner an, um den leckeren Döner zu kosten. Und auch ein 13jähriger Junge aus Wien findet, dass der Döner etwas sehr Tolles ist. Denn er hat eine Liebeserklärung an ihn geschrieben. Die kannst du auf der nächsten Seite sehen.