So sieht Pamela Anderson heute aus

Neue Fotos aus Cannes

So sieht Pamela Anderson heute aus

Zur Premiere von 120 Beats per Minute zeigte sich die Schauspielerin als ganz natürliche Frau, die kurz vor ihren 50ern steht. Im schwarzen Kleid und mit kaum Make-Up betrat sie die Filmfestspiele von Cannes. Viele Fans freut dieser Trend, zurück zur Natürlichkeit, einige andere fragen sich, was aus Anderson geworden ist. Auf Facebook tobt bei vielen Anhängern ein echter Kampf um die richtige Meinung – auch, weil Pamela laut Meinung vieler „gezeichnet vom Leben“ aussieht – was sagt ihr? Starke Frau, die kein Make-Up braucht oder unvergessliche Stil-Ikone?