Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Informationen...

OK

Ed O'Neill

Ed O'Neill, bekannt durch seine Rolle als Al Bundy, hat den schwarzen Gürtel in Jiu Jitsu.

Ed O'Neill

Der am 12. April 1946 in Ohio geborene Ed O'Neill ist der breiten Öffentlichkeit durch seine Rollen in „Eine schrecklich nette Familie“ und „Modern Family“ bekannt. Der Emmy-Gewinner ist jedoch nicht nur als Schauspieler erfolgreich.

Nachdem ihn ein Freund auf den brasilianischen Kampfsport Jiu Jitsu aufmerksam machte, trainierte der Schauspieler 22 Jahre lang unter der Aufsicht on Rorion Gracie. Im Dezember 2007 hatte O'Neill das erreicht, wovon viele Jiu-Jitsu-Begeisterte träumen – er konnte den schwarzen Gürtel sein Eigen nennen. Der Schauspieler beschreibt diesen Moment in der TV-Dokumentation „I Am Bruce Lee“, wie folgt: „Abgesehen von meinen Kindern, war das die größte Leistung meines Lebens.”

Danke, Nikolaus Y.!

Quelle 1

Quelle 2

Ed O'Neill