So sehen die "Tatsächlich Liebe" Darsteller heute aus

2003 kam der Film in die Kinos

So sehen die "Tatsächlich Liebe" Darsteller heute aus

#1: Keira Knightley

Sie spielte die Rolle der Juliet in "Tatsächlich... Liebe". Natürlich kennt man sie auch aus der "Fluch der Karibik"-Reihe, bei der der erste Film ebenfalls 2003 rauskam. Und an Rollenangeboten mangelt es ihr auch nicht. So sah man sie in zahlreichen Hauptrollen, wie zum Beispiel in "Stolz und Vorurteil", "Die Herzogin", Anna Karenina", "The Imitation Game" und vielen weiteren erfolgreichen Produktionen. Zuletzt sah man sie in "Der Nussknacker und die vier Reiche" und "Colette" - beide Filme kamen 2018 auf die Leinwand. 

Auch optisch ist sie schön und jung wie eh und je und auch ihr Charakter ist frisch und fröhlich. 

Fun Fact: In einem Interview mit WIRED gestand sie, dass sie nicht mehr wusste, mit wem sie letztendlich in "Tatsächlich... Liebe" zusammenkam.