Lehrerin klärt Erstklässler über Weihnachtsmann auf

Die Schulleitung reagiert sofort

Lehrerin klärt Erstklässler über Weihnachtsmann auf

Im Dezember kommt alles zusammen: In den meisten Jobs muss vor Jahreswechsel noch alles, was im Laufe des Jahres liegen geblieben ist, fertig gemacht werden; Geschenke müssen neben dem Berufsalltag besorgt werden; und dann jagt eine Weihnachtsfeier die nächste – und mindestens einen Weihnachtsmarkt will man ja auch noch mitnehmen!

Diese offensichtliche Erwachsenen-Perspektive ist aber zum Glück nicht das einzige, was in der Adventszeit zählt. Für Kinder ist es die wohl magischste Zeit des Jahres, die ihren Höhepunkt zu Weihnachten erreicht, wenn der Weihnachtsmann endlich die Geschenke bringt. Eine Grundschullehrerin aus dem US-Bundesstaat New Jersey nahm ihren Schülern nun aber genau diese schöne Illusion – zum Entsetzen der Schüler, Eltern und Schulleitung.

Was genau geschehen ist, lest ihr auf den nächsten Seiten.