Das macht "DSDS"-Gewinner Mark Medlock heute

Er ging als Favorit ins Rennen, gewann die Show und plötzlich hörte man nichts mehr von ihm.

Das macht "DSDS"-Gewinner Mark Medlock heute

2007 war sein Jahr. Mark Medlock zog von einer Woche zur nächsten als Favorit in die nächste Runde der vierten Staffel "Deutschland sucht den Superstar". Im Finale trat er gegen Martin Stosch an und gewann. Er wurde Deutschlands Superstar und der Liebling von Dieter Bohlen. Es folgte ein Nummer 1 Hit und deutschlandweiter Erfolg. Diesem hielt der Hesse jedoch nicht lange stand. Es folgten (wie so oft) die Schattenseiten des Ruhms: Drogenskandale, der Wechsel des Managements und schließlich der endgültige Rückzug aus dem Showgeschäft. Im Juli 2015 hatte Medlock noch vereinzelt kleinere Auftritte. Anschließend sah und hörte man nicht mehr von ihm. 

Was macht die einstige Frohnatur heute...? 

Luisa

Autorin dieses Artikels

Luisa