Produktrückruf bei IKEA wegen Gesundheitsgefahr

März 2019 - Der Konzern ruft ein Produkt zurück!

Ikea postet auf Facebook den Rückruf der Schaumküsse mit dem Namen "Sötsak Skumtopp". Betroffen sind die Mindesthaltbarkeitsdaten vom 12.03.2019 bis zum 18.04.2019. Der Grund für den Rückruf des Produktes: Es enthält Molkepulver, welches für Menschen mit einer Milchallergie oder Milchunverträglichkeit ein Gesundheitsrisiko darstellt. Molkepulver steht zwar in der Liste der Bestandteile, Milch aber nicht. Deshalb ist das Produkt unzureichend auf Allergene ausgewiesen und wird zurückgerufen. Personen, die nicht an einer Unverträglichkeit leiden, können das Produkt aber ohne Bedenken essen. 

Wie und wo man das Produkt abgeben kann, kannst du auf der nächsten Seite lesen.