„Es war dramatisch“: Vater von Maddie McCann bricht sein Schweigen

Elf Jahre ist es bereits her, dass Maddie im Portugal-Urlaub verschwunden ist. In einer Dokumentation bricht ihr Vater nun erstmals das Schweigen und spricht ganz offen

„Es war dramatisch“: Vater von Maddie McCann bricht sein Schweigen

Mai 2007 - Familie McCann machte gerade im portugiesischen Praia de Luz Urlaub. Doch aus diesem Urlaub sollten sie nicht erholt oder gar glücklich wiederkommen. Denn ihre Tochter Maddie verschwand spurlos aus der Hotelanlage. Jahrelang suchten die Eltern ihre Tochter - nutzten hierfür sämtliche Medien, die ihnen zur Verfügung standen. Am 29. September veröffentlichte der Radiosender „BBC Radio 4“ eine Dokumentation über den Fall und gewährte Einblicke in die Gefühlswelt des Vaters. 

Doch in dieser Reportage wird etwas ganz anderes sehr schnell klar…