Mit diesem Test könnt ihr erste Alzheimer-Symptome ermitteln

So können erste Anzeichen erkannt werden

Mit diesem Test könnt ihr erste Alzheimer-Symptome ermitteln

Der Uhren-Test

Der beste und beliebteste Test, um erste Anzeichen einer Alzheimer-Erkrankung festzustellen, ist der Uhren-Test. Eines vorweg: Das ist natürlich kein gesichertes Urteil! Doch wer bei diesem Test versagt oder sich ungeschickt anstellt, sollte definitiv einen Doktor aufsuchen, um eine Demenz wirklich ausschließen zu können.

Beim Uhren-Test wird dem Probanden ein leeres Blatt Papier vorgelegt. Darauf wird ein Kreis eingezeichnet, auf dem die Testperson die Zahlen 1 bis 12 eintragen muss – genau wie auf einem Zifferblatt. Nun muss der Mann am Stift verschiedene Uhrzeiten eintragen: 10.30 Uhr, 17.55 Uhr, und so weiter. Knapp fünf Minuten sollten reichen, indem man diese Aufgabe wiederholt. Die Ergebnisse liefern bereits erste Anzeichen, ob man einen Gang zum Arzt anstreben sollte.