Mit diesem Test könnt ihr erste Alzheimer-Symptome ermitteln

So können erste Anzeichen erkannt werden

Mit diesem Test könnt ihr erste Alzheimer-Symptome ermitteln

Das deutet man aus dem Selbstversuch

Viele Testpersonen sind schon nach kürzester Zeit überfordert mit der Aufgabe, tun sich schwer, weigern sich vielleicht sogar ganz, die Aufgabe auszuführen. In frühen Stadien der Krankheit sind die Abweichungen jedoch nur gering, erst, wenn Alzheimer tatsächlich ausgebrochen ist, werden die Unterschiede deutlich.

Die Zahlen sind verdreht, nicht innerhalb des Kreises oder der Proband vergisst häufiger, eine Ziffer auch einzutragen. Als Uhr ist die Zeichnung nach den 5 Minuten nicht mehr zu erkennen. Sollte dies der Fall sein, ist es umgehend an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen – denn wie schon erwähnt: Der Uhren-Test liefert nur Symptome, eine wirkliche Diagnose liefert nur der Doktor!