Wie viel Taschengeld sollten Kinder kriegen?

Diese Tabelle zeigt es

Wie viel Taschengeld sollten Kinder kriegen?

Früher oder später werden sich alle Eltern mit der Frage auseinandersetzen müssen, ob und wie viel Taschengeld sie ihrem Nachwuchs geben. Dass es sinnvoll ist, Kindern schon früh den Umgang mit Geld beizubringen, ist dabei offensichtlich: So lernen sie, mit Zahlen umzugehen und im Alltag zu rechnen. Außerdem begreifen sie so schon zeitig, dass ihre eigenen Entscheidungen im Umgang mit Geld Konsequenzen haben: Wer sich jeden Tag einen Schokoriegel kauft, kann nicht auf ein größeres Spielzeug sparen; Selbstdisziplin ist schließlich später im Umgang mit Geld ein wichtiger Faktor.

Allerdings steht damit für die Eltern auch die Frage ins Haus, wie viel Geld sie ihren Kindern geben sollen. Auch die Bedingungen, zu denen das Taschengeld gezahlt und wofür es ausgegeben werden darf, sind vielen Eltern nicht auf den ersten Blick klar.  

Deshalb zeigen wir euch auf den nächsten Seiten, welche Empfehlungen es für das Zahlen von Taschengeld gibt und wie hoch der Betrag sein sollte.