Pädophiler stellt sich den Fragen der Jodel-Community

Und diese hält sich nicht zurück...

Pädophiler stellt sich den Fragen der Jodel-Community

Es gibt wohl kaum ein Thema, das Menschen so sehr in Rage versetzte wie Pädophilie. Schließlich können wir uns nichts Furchtbareres vorstellen, als dass sich jemand an den unschuldigsten Mitgliedern unserer Gesellschaft vergeht.

Während uns straffällig gewordene Betroffene dieser Vorliebe, die von der WHO als “Störung der Sexualpräferenz” eingeordnet wird, aus den Nachrichten bekannt sind, sind die Geschichten jener Menschen, die sich zwar zu Kindern hingezogen fühlen, dieser Neigung aber nicht nachgehen, um einiges weniger in den Medien vertreten.

Um diese Tatsache zu ändern und die Menschen über das Thema aufzuklären, begab sich nun ein Pädophiler, der bei der Organisation "Kein Täter werden" in Behandlung ist, auf Jodel und forderte die Community dazu auf, ihm Fragen zu stellen.

Was die Jodler von ihm wissen wollten und wie er darauf antwortete, erfährst du auf den nächsten Seiten...