Wir und unsere Partner verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mehr Informationen...

OK

Brasilia

Der Grundriss von Brasilia, der Hauptstadt Brasiliens, hat die Form eines Flugzeuges.

Die Hauptstadt Brasiliens, Brasilia, ist auf dem Reißbrett entstanden und wurde innerhalb von nur dreieinhalb Jahren aus dem Boden gestampft. Heute ist Brasilia UNESCO-Kulturerbe und wird doch oft als gescheitertes Experiment angesehen, denn die Bedürfnisse der Menschen waren in Wirklichkeit andere, als sie in der Theorie angenommen wurden.

Aus der Luft gesehen scheint Brasilia die Form eines Flugzeugs zu haben. Absicht war dies jedoch nicht: Architekt und Stadtplaner Lúcio Costa malte ein Kreuz auf eine Landkarte und machte es zum Ausgangspunkt seines Grundrisses. An einer Längsachse des Kreuzes reihte er Monumente und Staatsgebäude aneinander, an der Querachse Geschäfts- und Wohnviertel. Dass dies nun wie ein Flugzeug wirkt, war von Costa nicht geplant gewesen.

Danke, Kay!

Quelle 1

Quelle 2

Brasilia