Diese Pflanze ist völlig legal und wirkt äußerst beruhigend

Sie hilft bei Angstzuständen und innerer Unruhe, Magenkrämpfen und Appetitlosigkeit.

Diese Pflanze ist völlig legal und wirkt äußerst beruhigend

Die Rede ist von Hopfen. 

Hopfen ist nicht nur für's Bierbrauen, sondern auch für die Medizin von großer Bedeutung. In den weiblichen Hopfenzapfen befinden sich Drüsen, die ganz spezielle Harze aussondern. Diese Harze beinhalten Stoffe, die äußerst wertvoll und vielseitig einsetzbar sind. 

So können einige Inhaltsstoffe das Wachstum von Bakterien hemmen und diese unter Umständen sogar abtöten. Sie unterstützen außerdem das Herz-Kreislauf-System, da sie dazu beitragen, dass die Gefäße erweitert werden, wodurch Thrombosen verhindert werden können. Außerdem gehören diese Pflanzenstoffe zu den zellschützenden Antioxidantien, die in der Lage sind, Krebs vorzubeugen. 

Das Harz der weiblichen Hopfenzapfen ist jedoch auch aus einem anderen Grund von großem Interesse. Zum Brauen sind sie äußerst wichtig, weil sie antibakteriell wirken, Keime abtöten und das Bier länger haltbar machen. Das Besondere ist aber auch ihre beruhigende Wirkung auf den menschlichen Körper...