Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Die Community ist begeistert

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Ein Jodler aus München hat diesen Post verfasst. Und damit eine Aufruhr in der Jodel-Community gestartet. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Die Leser waren ganz aus dem Häuschen und wussten gar nicht, dass und wie so etwas funktioniert. 

Kann man sich ja auch erst mal nicht wirklich vorstellen, so eine hohe Summe mit Ameisen zu verdienen. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Der Ameisen-Verkäufer postet daraufhin ein Bild seiner Ameisen. 

Ich persönlich würde mir sowas ja nicht ins Zimmer stellen, aber hängt wohl auch viel Geld dran. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Und damit gingen die Diskussionen los. Wie ist es möglich, 1000€ im Monat mit Ameisen zu verdienen. Andere User haben daraufhin im Netz geforscht und herausgefunden, dass man tatsächlich mit Ameisen handeln kann. Auch Preise wurden genannt. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Einige waren überzeugter als andere...

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

...in anderen wurde der Wunsch nach eigenen Ameisen geweckt. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Und laut der Jodel-Gemeinde sind vor Allem Ameisenbärzüchter (ob das stimmt?) und Tierparks (das wohl eher) Ankäufer der Krabbeltiere. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Dann meldet sich der Besitzer der Ameisen wieder. 

Meine Frage dazu: Wie kommt man zu dem Hobby, Ameisen zu züchten?

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Die Aussage traf auf Begeisterung in der Community. Eine neue Geschäftsidee ist geboren!

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Und natürlich kam man auch die extreme Stärke der Ameisen zu sprechen. Das mit dem Vogel wusste ich aber auch noch nicht. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Bei einigen ging die Fantasie auch sehr weit. Aber wäre Tatsache ziemlich cool, wenn die so kleine Haushaltsgehilfen wären. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

So funktioniert das Ganze dann also. Interessant. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Einige Jodler hatten nach dem Post auch eher düstere Einfälle. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Ab jetzt wurde es zu einer sehr hitzigen Diskussion. 

Die Idee, sich eine Ameise als Hautier zu halten, ist auch sehr niedlich. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Nun stelle man sich einen Stalinisten vor, der glücklich und zufrieden über einem Terrarium mit Ameisen sitzt. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Doch es gab auch einige Kritiker gegenüber dem Ameisengeschäft. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Nachdem der Verfasser des Jodels aber die Ameisenkämpfe bestätigt, überhäufen ihnFragen über Fragen.

Und der BWLer möchte am Liebsten direkt einen Business Plan erstellen. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Und es wird auch direkt eine komplett neue Geschäftsidee entworfen. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Man könnte fast sagen, dass dort grade ein ganzer Pool von Geschäftsideen aufgemacht wird. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Und das Chaos ist perfekt. Jetzt übertreffen sich die Leute nur so mit Ideen. Ob irgendwer wirklich was daraus gemacht hat? Ich bezweifle es. 

Jodler präsentiert seine beste Geschäftsidee

Jetzt erklärt der Post-Begründer noch woran er momentan sitzt. Und was es ausmacht, Ameisen-Halter zu sein. Interessant. 

Wenn du die komplette Unterhaltung lesen willst kannst du das machen, indem du hier klickst.