80 EUR zu viel: Student weigert sich das Essen seines Dates zu zahlen

Der Chatverlauf zeigt, dass er alles richtig gemacht hat

80 EUR zu viel: Student weigert sich das Essen seines Dates zu zahlen

Bei einem klassischen Dinner-Date kann so einiges schiefgehen, das wissen wir alle: Wenn kein wirkliches Gesprächsthema aufkommt und man nur langweiligen, elendig gezogenen Smalltalk führt; wenn im schlimmsten Fall keine gegenseitige Sympathie da ist; oder wenn der Gegenüber ganz anders ist, als man vorher eigentlich dachte. Doch einer der größten Konfliktmomente ist immer noch der, wenn die Rechnung kommt. Zahlt der Mann für die Frau? Oder ist das übergriffig?

Ein junger Mann hat nun einen Chatverlauf mit einer Frau, mit der er ein solches Dinner-Date hatte, veröffentlicht – und kann seinen eigenen Augen nicht trauen, als er liest, weshalb sie ihn nie wieder sehen will …

Den Nachrichten-Austausch lest ihr auf den nächsten Seiten.

80 EUR zu viel: Student weigert sich das Essen seines Dates zu zahlen

Für ihn schien alles ok gelaufen zu sein:

„Hey, willst Du heute Abend ausgehen?“

„Nach dem, was Du das letzte Mal getan hast, erwartest Du, dass ich nochmal mit dir ausgehe? Wow“

„Was habe ich gemacht??“

„Wegen dir musste ich mein eigenes Essen und Getränke bezahlen, während du nur für deins bezahlt hast wtf“ 

Ok, anscheinend wollte die junge Dame eingeladen werden. Doch er hatte gute Gründe, das nicht zu tun, wie ihr auf der nächsten Seite lest.

80 EUR zu viel: Student weigert sich das Essen seines Dates zu zahlen

„Und? Du hast mich eingeladen lol, du hast Glück, dass du nicht auch noch für mein Essen bezahlen musstest. Dazu kommt, dass ich Carbonara und ein Bier hatte, während du Hummer und einen 80€-Wein hattest.

„Mein Essen hat 17,50€ gekostet, während Deins 110€ kostete.

„Und du hast wirklich erwartet, dass ich das bezahle? Ich bin ein Student, nicht dein Sugar Daddy.“

Klare Worte. Doch ihre sind nicht minder klar:

80 EUR zu viel: Student weigert sich das Essen seines Dates zu zahlen

„Wow, du bist so unverschämt!!!! Ich werde nie wieder mit dir ausgehen, wenn du nicht einmal für das Essen einer Frau bezahlen kannst, warum akzeptierst du dann die Einladung

„Ein Gentleman zahlt IMMER für das Essen der Frau, aber ich schätze, du bist schwul“

„Tatsächlich bin ich ein Gentleman, deshalb bin ich geblieben und nicht gegangen, während du darüber geredet hast, wie sehr du […] magst und dass du mit ihm rummachen willst.“

Wow. Das Date schien es in sich gehabt zu haben. Doch die Unterhaltung zwischen den beiden ist noch nicht beendet:

80 EUR zu viel: Student weigert sich das Essen seines Dates zu zahlen

„Verpiss dich, alles was du wolltest war eh nur, mit mir zu schlafen, tschüss Loser“

„Nunja … natürlich wollte ich mit dir schlafen, aber dann ist mir klar geworden, dass ich wahrscheinlich keine 20€ dafür habe …“

„Dämlicher Idiot“ 

Zwischen den beiden gibt es wohl kein Happy End  ¯\_(ツ)_/¯