Hörst du das am Telefon, leg sofort auf!

Fall nicht auf diesen Betrug rein.

Hörst du das am Telefon, leg sofort auf!

Komm, gib's ruhig zu: Du und dein Handy seid unzertrennlich, oder? Facebook, WhatsApp, E-Mails - man kann das Smartphone inzwischen für fast alles benutzen. Leider bist du genau dadurch auch überall und jederzeit angreifbar. Aktuell kursiert leider eine Betrugsmasche, die dich schnell viel Geld kosten kann. 

Wir kennen sie alle, die Phishing-Mails: Irgendjemand will dir weismachen, du hättest etwas gewonnen, oder du sollst irgendwo deine Kundendaten bestätigen, oder, oder, oder... Die Betrüger werden immer schlauer, und wir immer paranoider. 

Bei E-Mails ist es allerdings leichter, Vorsicht walten zu lassen. Man kann sich Zeit nehmen, die Nachricht genau untersuchen und sich wohl überlegen, ob man klickt. Doch was, wenn du angerufen wirst und direkt auf etwas reagieren sollst, das in der ersten Sekunde vollkommen harmlos wirkt? Leider ist ein solcher mieser Trick gerade dabei, aus den USA zu uns hinüberzuschwappen - und der könnte dich Kopf und Kragen kosten.

Worum es dabei geht und worauf du achten solltest, liest du auf der nächsten Seite.

Hörst du das am Telefon, leg sofort auf!

"Können Sie mich hören?"

Eine vermeintlich harmlose Frage - die jedoch fatale Konsequenzen haben kann, wenn du mit "Ja" antwortest. Denn Betrüger können deine Antwort verwenden, um per Telefon Käufe zu tätigen oder z. B. auf dein Bankkonto zuzugreifen, heißt es. 

Leider lässt sich vor dem Annehmen des Anrufs noch nicht erkennen, dass es sich dabei um einen Betrugsversuch handeln könnte, denn diese Anrufe gehen von ganz normalen Telefonnummern aus. Auch klingt die Stimme am anderen Ende nicht robotermäßig; es sind stattdessen "normale" Menschen, die auf diese Weise versuchen, dich auszutricksen. 

Das beste Mittel: Wortlos auflegen. Es mag zwar unhöflich sein und gegen alles gehen, was dir deine Eltern an Manieren beigebracht haben, aber wenn es dich davor bewahrt, möglicherweise kostspielige Folgen ausbaden zu müssen, ist ein bisschen Unfreundlichkeit schon in Ordnung! Wer wirklich etwas Wichtiges zu sagen hat, kann dir auch auf die Mailbox quatschen.