OJ steht auf den Kumpel ihrer MB und bekommt das romantischste Date

Besser als jede romantische Komödie!

Das klingt ja auf jeden Fall nach dem typischen Anfang einer Jodel-Love-Story. Wie es wohl weitergeht?

Weiter auf der nächsten Seite. 

Jeder kennt es wahrscheinlich: Man sieht eine Person, die man gut findet und benimmt sich dann plötzlich total peinlich, obwohl man nicht weiß, wieso. OJ ging es offensichtlich genauso. 

OJ scheint jedenfalls hin und weg von dem Lernpartner ihrer Mitbewohnerin. Wird sie Versuche unternehmen, ihn zu erobern?

Nach ewigem Hin und Her entscheidet sich OJ nochmals in die Küche zu gehen. Sie nimmt die Peinlichkeiten aber sehr gelassen. Sympathisch!

Die Küchenidee hat nicht funktioniert. Aber sie hat von ihrer Mitbewohnerin erfahren, dass die beiden gleich aufhören zu lernen und die Chance will sie nutzen. Ob es funktioniert?

Außer einem kleinen Lächeln war an diesem Tag leider nicht mehr drin. Doch die Geschichte hat eine Fortsetzung. 

Sie hat ihre Mitbewohnerin auf den Typen angesprochen und hat jetzt seine Nummer. Ob daraus mehr wird?

Sie hat ihn angeschrieben und gefragt, ob sie nicht mal etwas zusammen unternehmen wollen. Und er antwortet prompt. 

Es werden direkt Nägel mit Köpfen gemacht. Das erste Date steht – und OJ ist sichtlich erfreut. 

Wenn das mal nicht perfekt klingt! Doch wie endete das "Pott-Date"? 

Wenn man ein solches erstes Date erlebt, muss man doch wohl schon auf Wolke Sieben schweben. 

Ihr Date scheint auch interessiert zu sein und fragt direkt nach einem zweiten Treffen! 

Doch sie treffen sich sogar früher als erwartet! OJ ist auf dem Weg zu Mr. Wonderful zum Filmgucken!

Es scheint ein guter Abend gewesen zu sein. Wie weit sie gegangen sind, will OJ aber nicht sagen. 

Am Abend war sie dann ja auch schon wieder bei ihm und ließ sich bekochen. Und auch dieses Treffen lief sehr erfolgreich ab. Und damit wäre die Frage von #9 schon berechtigt. 

Und auf diese Antwort haben wohl alle gehofft!

Und es scheint wirklich perfekt zu passen! Was für eine schöne Geschichte!

Wenn du den ganzen Jodel lesen willst, kannst du hier klicken.