Diese neue Funktion begeistert WhatsApp-Nutzer!

Endlich wieder was Sinnvolles.

Diese neue Funktion begeistert WhatsApp-Nutzer!

Keine Frage: Alle lieben WhatsApp und niemand möchte mehr an die Zeiten zurückdenken, als man für Kurznachrichten noch etwas zahlen musste. Heute ist alles möglich: Text-, Sprach-, Bildnachrichten, Videos, Dokumente - alles lässt sich mit ein paar Display-Berührungen teilen. Doch WhatsApp hat eine neue Funktion - und die ist wirklich nützlich!

Das Smartphone ist der ständige Begleiter geworden. Soziale Netzwerke, die neuesten Nachrichten und der virtuelle Kontakt mit Freunden oder Fremden sind jederzeit und überall greifbar - möglicherweise liest du diesen Artikel auch gerade auf deinem Handy. Ein für die meisten unverzichtbares Feature auf dem Smartphone: WhatsApp. Über die Kurznachrichten-App werden täglich Dutzende von Milliarden Nachrichten verschickt; WhatsApp gilt als Grund für das allmähliche Aussterben der SMS. Kein Wunder, denn die App hat einiges zu bieten. So viel inzwischen, dass man meinen sollte, es sei nicht mehr viel Luft nach oben. Welche Updates kann es noch geben? Tatsächlich beschert uns WhatsApp nun aber eine neue Funktion, über die sich jeder Nutzer freuen wird...

Worum es sich dabei handelt, liest du auf der nächsten Seite!

Dieser Stern revolutioniert WhatsApp - denn endlich lassen sich die Chats übersichtlicher gestalten!

Zugegeben: WhatsApp hat sich in der Hinsicht bereits in der Vergangenheit ordentlich verbessert. Die Such- und Zitierfunktionen erleichtern es bereits deutlich, zuvor Geschriebenes wiederzufinden bzw. dem Chatpartner erneut vor Augen zu halten. Doch dieser Stern bietet eine weitere Option: Für eine bessere Übersicht kannst du Nachrichten, die du für wichtig hältst, mithilfe des Sterns markieren. Der Stern fungiert als eine Art Lesezeichen, das dir hilft, zur entsprechenden Nachricht zurückzukehren, ihr erneut wichtige Informationen zu entnehmen oder dir den Kontext nochmal in Erinnerung zu rufen.

Gerade in aktiven Chats ist das unheimlich nützlich, denn wichtige Details gehen leicht im Schwall neuer Nachrichten unter. Hast du zum Beispiel einmal nach einer Adresse gefragt, einen Treffpunkt vereinbart o. Ä., führt dich der Stern zu der Nachricht zurück und du musst dich nicht mühsam durch aktuellere Nachrichten quälen, um zum Ziel zu gelangen.

Wie genau der Stern funktioniert, liest du auf der nächsten Seite.

Das Prinzip ist simpel: Um eine Nachricht mit einem Stern-Lesezeichen zu versehen, musst du sie etwas länger gedrückt halten. Dann erscheint ein kleines Pop-up-Menü.

In diesem drückst du den Stern, und schon erscheint im Feld der Nachricht ein kleiner blauer Stern. So weit, so gut - doch wie findest du diese Nachricht später wieder? Ganz einfach: Gehe dafür auf das Profil des entsprechenden Kontaktes, indem du auf seinen Namen klickst. Unter dem Feld "Medien" hast du mehrere Optionen, mit denen du z. B. Benachrichtigungen von diesem Kontakt stummschalten kannst. Direkt unter "Eigene Benachrichtigungen" findest du "Mit Stern markierte". Dort werden dir nun die von dir markierten Nachrichten aufgelistet. Du kannst übrigens sowohl Nachrichten von anderen Kontakten wie auch von dir selbst markieren. 

Praktisch, oder?