Um diese Uhrzeit krabbeln Spinnen in deiner Wohnung

Jedes Jahr im Herbst, droht um diese Zeit eine kleine Spinneninvasion...

Um diese Uhrzeit krabbeln Spinnen in deiner Wohnung

Jedes Jahr im Herbst, um genau diese Zeit, droht in jeder Wohnung eine kleine "Spinneninvasion".

Grund hierfür ist, dass die kleinen 8-Beiner vor der Kälte in unsere warmen Wohnungen flüchten. Die Fachzeitschrift "Arachnology" hat in einer Studie sogar die exakte Uhrzeit herausgefunden, zu welcher die Spinnen bevorzugt in unsere Wohnungen krabbeln. 

Verständlicherweise sind Spinnen nicht die Lieblingstiere von jedem und da möchte man doch ganz gerne wissen, wann genau man es mit den kleinen Krabblern zutun haben muss:

Um diese Uhrzeit krabbeln Spinnen in deiner Wohnung

In der Studie entwickelten Wissenschaftler einer englischen Universität eine App, in der sie Briten dazu aufgerufen haben, "Spinnenaktivitäten" in ihrem Haus genau zu protokollieren. Also aufzuzeichnen, um welche Uhrzeit, wo und nach welchem Geschlecht sich die Spinnen in ihren Wohnungen aufhalten. Was heraus kam, war eine erstaunliche Bandbreite an Informationen über die Spinnenaktivitäten in Wohnungen und Häusern, dank derer man genauestens bestimmen kann, wie sich die Spinnen verhalten werden.

Übrigens: Das Geschlecht einer Spinne lässt sich über ihren Aufenthaltsort bestimmen. Während Weibchen Decken, Fenster und Türen bevorzugen, findet man Männchen eher an Wänden. 

Nun, jetzt interessiert uns aber brennend die Frage, zu welcher Uhrzeit eine Spinne unsere heiligen vier Wände betritt, oder sollten wir sagen, bekrabbelt? 

Um diese Uhrzeit krabbeln Spinnen in deiner Wohnung

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass man exakt um 19:35 am wahrscheinlichsten auf eine Spinne in seiner Wohnung treffen wird. 

Okay was fangen wir jetzt mit dieser Information an? Vielleicht werden wir uns daran gewöhnen müssen, jeden Tag um diese Uhrzeit im Herbst die Augen auf zu halten, oder einfach mal am besten die Wohnung für eine gewisse Zeit zu verlassen, um möglichen Konfrontationen aus dem Weg zu gehen. 

Hoffen wir mal, dass die Spinnen genau so wenig Lust darauf haben, uns zu sehen, wie umgekehrt... ;)