OJ hat ein Date, das an Ekel nicht zu überbieten ist

Satan hat angerufen, er will sein Horror-Date zurück

Jodel aus Nürnberg

Dates sind wie eine Pralinenschachtel vom Discounter: Bei 90 Prozent greift man völlig daneben, aber dann gibt es diese eine Praline (oder diese eine Begegnung), die den faden Geschmack der anderen wieder gut macht und sich als absoluter Glücksgriff entpuppt. Kleiner Spoiler: Die folgende Jodlerin hat sie nicht gefunden. Ihr Date wurde nämlich innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Fail, das sie nachträglich mit der Jodel-Community teilte. 

Aber mal der Reihe nach! Alles begann mit ein paar merkwürdigen Fragen und Phrasen, doch schon kurz darauf wurde es ziemlich abstrus:

Kurioser Date Jodel

OJs Date fragt sie nicht nur um Erlaubnis, wenn er das stille Örtchen aufsucht, er hat auch noch mit den Menschen dieser Welt abgeschlossen, denn, haltet euch fest, einmal hat er einen getroffen, der schlecht gerochen hat und ein anderer hat ihn gefragt, ob er mit ihm schlafen will. Da sind wir jetzt aber wirklich schockiert (nicht). Ein Unding, dass der Arme so etwas miterleben musste (nicht). Da kann man ja wirklich verstehen, dass er mit Menschen nichts mehr zu tun haben möchte (nicht).

Aber der Gute kann sich sogar noch steigern:

Ekliger Jodel aus der App

Da OJ beim ersten Date verständlicherweise nicht unbedingt vor den Augen eines Halbfremden in Hockstellung ihr Geschäft verrichten möchte, sei es auch noch so dringend, flüchtet sie auf die Toilette eines Cafés. So weit, so gut. 

Doch als sie diese verlässt, wartet schon die nächste Überraschung:

Jodel aus Nürnberg

In die benachbarte Toilette hat sich doch tatsächlich ihr creepy Date geschlichen, das nun behauptet, er habe ja gar nicht gewusst, dass er auf der Frauentoilette gelandet sei. Als Beweis seiner vermeintlichen Unschuld hält er ihr das Foto einer blutbedeckten Klobrille entgegen.

Und alle anderen Jodler so: Da wäre uns ja selbst ein D*cpic angenehmer gewesen. Insbesondere da Mr. Weirdo es schafft, das Ganze noch peinlicher zu machen:

OJ beschreibt ein Horror Date auf Jodel

"Kannst du das aus deinem Gedächtnis löschen?" Sorry Bro, aber bin ich vielleicht ein Computer? Wir sind uns ziemlich sicher, dass OJ es löschen würde, wenn sie denn könnte, aber das ist im wahren Leben nun mal nicht drin. Okay, aber wenigstens war das der Versuch einer Entschuldigung.

Doch nimmt OJ die auch an?

Dating-Jodel aus der App

OJ ist so perplex, dass sie das Ganze erst einmal verarbeiten muss. Da sie sich jedoch nicht traut, einfach das Weite zu suchen, behauptet sie, sie müsse schnell los, um noch einkaufen zu gehen. Tja, da hat sie die Rechnung ohne ihr Horror-Date gemacht: Der schließt sich ihr nämlich einfach an!

Das Drama nimmt also seinen Lauf:

OJ berichtet von ihrem Horror-Date

Während OJ völlig resigniert ihr zehntes Halsbonbon lutscht, erzählt ihr Date von seiner Mami (Warum nicht gleich von seiner Ex?!), trägt seiner Angebeteten aber zumindest die Einkäufe. Das ist echt nett, doch als die beiden den Heimweg zur U-Bahn antreten, schafft er es, auch diesen kurzzeitig positiven Anflug einer guten Eigenschaft in den Hintergrund zu drängen: 

Ekliger Jodel Post

Zu Recht sorgt sich OJ so langsam um ihr Wohl und beschließt, dass ihr Heimweg allein sicherer ist als in der konkreten männlichen Begleitung, die das Schicksal ihr hat zukommen lassen. Wie sie berichtet, fiel gerade die Haustür hinter ihr ins Schloss, als ihr Date sie auch schon mit einem "Na, gut nachhause gekommen?!" Text überraschte. Eine Überraschung, auf die man in diesem Fall auch echt gut verzichten könnte. 

OJ jedenfalls ist sich sicher:

Lustiger Fail-Jodel von einem Date

In dieser Nacht wird sie von blutigen Klobrillen und den Horrorgeschichten träumen, die ihr Date mit ihr geteilt hat. Darunter zum Beispiel die seiner Lörresinfektion, die wir dir nun zum Schluss natürlich nicht vorenthalten möchten.

Aber Achtung: Bitte nur weiterlesen, wenn du dir darüber im Klaren bist, dass man Dinge nicht "aus dem Gedächtnis" löschen kann – egal, wie gerne man es will!

Dating Jodel aus Nürnberg

Fakten, die man von seinem Gegenüber beim ersten Date gar nicht so genau wissen will, oder? Wir verraten demnach also nicht zu viel, wenn wir euch mitteilen, dass aus den beiden leider kein Paar geworden ist.

Und falls du beim nächsten Mal Angst hast, selbst zum Horror-Date zu werden: Wenn du dir den Original-Jodel noch einmal durchliest, siehst du Schwarz auf Weiß, was du alles lieber nicht tun solltest. Viel Spaß!