Eltern teilen die lustigsten Gründe, warum ihre Kinder angefangen haben zu weinen

Sie wollte Ravioli. Ich machte Ravioli zum Abendessen. Sie wollte doch keine Ravioli.

Der Instagram-Account "assholeparent_" sammelt die besten Posts von Eltern, deren Nachwuchs aus den unerfindlichsten Gründen beschlossen hat, den Tag, Mami und Papi oder einfach alles an und in dieser Welt zu hassen. Und wie reagiert man bekanntlich am besten darauf, wenn einem alles zu viel wird? Richtig, man weint! 

Die lustigsten Gründe, aus denen Kindern die Sicherung durchgebrannt sind, findest du in unserer Galerie: 

#1: Ravioli-Dilemma

"Sie wollte Ravioli zum Abendessen. 

Ich machte Ravioli zum Abendessen.

Sie wollte keine Ravioli zum Abendessen." @tacocat.herine via @assholeparent_

#2: 2D schlägt 4D

"Er will in den Bus einsteigen. Der Bus ist im Fernsehen." @claire.adlam via @assholeparent_

#3: Sticker für die Unterhose

"Er will NICHT, dass ich ihm seinen "Sticker" wegnehme. Aber wenigstens saugt der die Tränen auf!" @dazeyreign via @assholeparent_

#4: Nie darf man was!

"Ich bin eine Arschloch-Mami, weil ich meinen 4-Jährigen nicht ans Steuer lasse. Ich würde ihn "nie fahren lassen"!" @julieleetexas via @assholeparent_

#5: Die Pubertät kommt früh genug

"Sie ist sauer auf mich, weil ich ihr gesagt habe, dass sie keinen BH tragen kann, da sie noch keine Oberweite hat." @jtang94 via @assholeparent_

#6: Das ist mein Lied!

"Wir sind Arschloch-Eltern, weil wir seinem Bruder 'Happy Birthday' gesungen haben." @meganumiker via @assholeparent_

#7: Ein Wort: Senf.

"Einfach Senf." @mgritt via @assholeparent_

#8: Ich dachte, Mamis können alles?

"Er hat seine Banane durchgebrochen und ich kann sie nicht wieder zusammensetzen, also bin ich eine Arschloch-Mami." @_momma_of_boys via @assholeparent_

#9: Wirklich eine absolute Frechheit!

"Wie können wir es wagen, sie beim Arztbesuch nicht mit dem Müll im Sprechzimmer spielen zu lassen?" @cor2525 via @assholeparent_

#10: Und was lernen wir aus all diesen Beispielen? Als Kind hat man es wirklich nicht leicht!

"Ich habe ihr Wasser gegeben, nachdem sie mich danach gefragt hat." @mrskpike via @assholeparent_