Ab diesem Alter bist du zu alt, um in Clubs feiern zu gehen

Eine Umfrage klärt darüber auf:

Ab diesem Alter bist du zu alt, um in Clubs feiern zu gehen
Quelle: Pexels

Du kennst es sicher auch. Dein einstiger Jugend-Lieblingsclub ist irgendwie nicht mehr deinem Alter entsprechend. Na gut, kein Problem. Gehen wir eben in einen anderen Club. Aber wer ist schon zum Feiern zu alt?

Laut einer Umfrage des britischen Computer-Händlers Currys PC World gibt es tatsächlich ein bestimmtes Alter, ab dem du nicht mehr in den Club solltest. 

Ab diesem Alter bist du zu alt, um in Clubs feiern zu gehen
Quelle: Pexels

37. 

Genau das ist ist die magische Zahl, ab der du das Partyleben an den Nagel hängen solltest. Zumindest was unser heiß geliebtes Clubbing angeht. In der Umfrage wurden über 5000 Briten ab 16 Jahren befragt. Es kam nicht nur heraus, dass wir ab 37 zu alt für den Club sind, sondern auch, dass viele von uns bereits mit 31 nicht mehr gerne feiern gehen. Interessant ist, dass fast die Hälfte der Befragten angab, dass sie ohnehin lieber zuhause bleiben als durchzechte Club-Nächte zu erleben.

Wer nun denkt, dass die Ergebnisse traurig und schockierend sind, hat die folgenden Ergebnisse noch nicht gehört.

Ab diesem Alter bist du zu alt, um in Clubs feiern zu gehen
Quelle: Pexels

Denn weitere 30 Prozent gaben an, dass der perfekte Abend für sie vor dem heimischen Fernseher stattfindet. Und traurige 14 Prozent gaben sogar zu, dass es ihre Lieblingsbeschäftigung ist, durch den Facebook-Feed zu scrollen - wenn ihre Freunde vorbeikommen! Zugegebenermaßen waren wir über letzten Punkt sehr erschrocken, denn was gibt es Schöneres als bewusst gemeinsam Zeit zu verbringen, statt immer nur auf den eckigen Bildschirm zu starren?

Die Kernaussage der Umfrage ist wohl, dass wir die Gemütlichkeit unserer eigenen vier Wände mehr genießen als das hektische Umherirren in der Nacht. 

Schließt ihr euch der Mehrheit der Umfrage an und verbringt euren freien Abend lieber auf der Couch oder gleich im Bett – oder seid ihr die wahren Partykönige und -königinnen, die auch im hohen Alter noch um die Häuser ziehen werden?